Informationen zum Spiel- und Trainingsbetrieb

Liebe Vereinsmitglieder, Eltern und Trainer


In den letzten Tagen hat sich die Situation betreffend Covid-19 in der Schweiz und vor allem auch im Kanton Zürich rasant verschlechtert. Aus diesem Grund hat Swiss Streethockey bereits am letzten Freitag beschlossen, die Saison auf unbestimmte Zeit zu unterbrechen. Der SHC Bonstetten-Wettswil hat aufgrund dieses Saisonunterbruchs und der momentanen unsicheren epidemiologischen Situation schweren Herzens entschieden, den Trainingsbetrieb im ganzen Verein für mindestens eine Woche bis am 1. November abzusagen.


Auch wenn wir laut kantonalen Auflagen mit unserem Schutzkonzept weiterhin trainieren dürften, sind wir als Verein ebenfalls in der Verantwortung, die Ansteckungen zu reduzieren um unsere Gesellschaft und unser Gesundheitssystem vor Schlimmerem zu bewahren.


Sobald wir mehr Klarheit über die Zukunft der Saison und Weisungen des Kantons oder des Bundes erhalten, werden wir die Situation neu beurteilen und kommunizieren.


Vielen Dank für euer Verständnis und hoffentlich bis bald wieder im Moos.


Bleibt gesund!


Vorstand des SHC Bonstetten-Wettswil




  • instagram
  • Facebook Basic Square
  • shcbwapp
  • YouTube Social  Icon
Aktuelle Einträge

© SHCBW, 2019

Design by F. Wallin