© SHCBW, 2019

Design by F. Wallin

September 9, 2019

September 4, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

Erfolgreicher Start der B-Junioren

4.11.2019

| Geschrieben von:

Die B-Junioren absolvierten letztes Wochenende bereits das zweite Turnier der Saison. Nach dem vielversprechenden Auftakt in Zug, wo man drei von sechs möglichen Punkten erkämpfte, warteten nun in Belp zwei schwere Brocken. Im ersten Spiel spielte man gegen den Ranglistenersten aus Bettlach, im zweiten Spiel den Ranglistenzweiten aus Grenchen.

 

 

Im Wissen um die eigenen Fähigkeiten und den positiven Ansätzen des ersten Turniers ging man mit grossen Erwartungen und hoher Konzentration in das Spiel gegen Bettlach. Der Start verlief jedoch alles andere als erhofft. Bereits nach zweieinhalb Minuten lag man 0:2 im Hintertreffen. Die Reaktion darauf war jedoch stark. Regelmässig erspielten sich die Junioren des SHC BW Chancen und wussten auch zu reüssieren. So stand es zur Halbzeit 4:2 für Bettlach und jedem einzelnen war klar, dass in diesem Spiel der Sieg drin liegt. Mit dieser Überzeugung ging man in die zweite Halbzeit, wo man nach gerade mal sechs Sekunden den Anschlusstreffer erzielen konnte. Das Spiel war ein Schlagabtausch, die Tordifferenz war nie grösser als zwei Tore und beide Mannschaften konnten jeweils auf Gegentore reagieren. Zum Ende wusste man aber das Spiel auf die eigene Seite zu ziehen und konnte so 47 Sekunden vor Schluss den Siegestreffer zum 8:7 bejubeln.
    Das Selbstvertrauen aus dem ersten Spiel wollte man natürlich in das zweite Spiel, gegen Grenchen, mitnehmen. Dies gelang. Man erspielte sich Chancen um Chancen und dominierte die Grenchner nach Belieben. Bis zur Halbzeit lief man ungefährdet in Richtung Sieg und führte 4:0. Mit dem „einfachen“ Sieg vor Auge ging jedoch der Fokus und der bis anhin überzeugende Kampf verloren. Dem Gegner wurden die Räume gegeben, welche er benötigte, um sich zurück in das Spiel zu kämpfen und so war es plötzlich Grenchen, welche das Spiel dominierten. Die Junioren des SHC BW wurden in die Defensive gedrängt und bald stand es nur noch 4:3. Nach diesem Tor wurde aber jedem klar, dass es für einen Sieg wieder mehr Einsatz braucht. Glücklicherweise konnte man das Tempo wieder anziehen und so war es dann der SHC BW, welcher mit dem fünften Tor das Spiel entschied.

    Das Turnier war eine riesen Leistung von jedem einzelnen Spieler. Mit viel Kampf und Wille konnte man den wohl besten Saisonstart von B-Junioren des SHC BW sicherstellen. Jetzt gilt es, dieses Selbstvertrauen mitzunehmen, den Fokus zu behalten und in den Trainings weiter hart zu arbeiten, um im nächsten Turnier an diesen Leistungen anknöpfen zu können und weiter viel Spass zu haben.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

  • instagram
  • Facebook Basic Square
  • shcbwapp
  • YouTube Social  Icon